Neueste Videos

Konzepte: Diskussion um Zukunft des Krankenhausstandorts Lebach, Zeugenbefragung: Untersuchung zu Missbrauchsvorwürfen an Uniklinikum, Finanzhilfen: Pläne für EU-Konjunkturprogramm, DFB-Pokal: Vorbereitungen für Halbfinal-Spiel des 1. FC Saarbrücken.

Gesundheitsausschuss berät über Lebacher Krankenhaus, Missbrauchsskandal am UKS: Oberärztin soll vor U-Ausschuss aussagen, Geld aus dem Digitalpakt erreicht erste Schule, Programm „Cosim“ berechnet Corona-Prognose, Kita am Rothebühl droht die Schließung, Geplanter Autobahnzubringer sorgt in Homburg für Streit, Sportdirektor Mark...

Forscher der Universität des Saarlandes haben ein Programm entwickelt, das die unmittelbare Zukunft der Corona-Infektionen simuliert. Dadurch kann beispielsweise das Gesundheitswesen rechtzeitig über steigende Infektionen unterrichtet werden.

Lange musste Andreas Waschburger auf die Freigabe des Schwimmbades am Saarbrücker Olympiastützpunkt warten. Zwei Monate konnte der Schwimmer nicht trainieren und auch weiterhin bleiben die Trainingsbedingungen schwierig.

Regen oder Sonnenschein? Das SR Fernsehen informiert Sie von Montag bis Freitag um 18.45 Uhr ausführlich über das Wetter der nächsten Tage. Anschließend finden Sie die Sendung in der Mediathek. Zusätzlich gibt es viele Tipps passend zur Jahreszeit. Und Sie können Teil des neuen Saarlandwetters werden!

Standorterhaltung: Neue Pläne für Krankenhaus Lebach, Kriminalitätsstatistik: Rekord bei antisemitischen Straftaten, Wiederaufbauplan: Konjunkturprogramm der EU-Kommission, Corona-Lockerungen: Gespräche von Bund und Ländern, Raumfahrtmission: USA starten wieder ins All

Standorterhaltung: Neue Pläne für Krankenhaus Lebach, Saarlandwetter und regionale Kurznachrichten zu den Themen: "Produktionseinschränkung bei Ford Saarlouis", "Digitalpakt-Gelder für Schulausstattung" und "Prognose zu "Corona-Lage ohne Lockdown" vorgestellt".

Neueste Beiträge von SR 1

Die Coronasicherheitsmaßnahmen haben sich auch aufs Arbeitsleben ausgewirkt. Fast jeder Zweite arbeitet zurzeit im Homeoffice. Mit dem Zurückgehen der Infektionszahlen gehen aber wieder mehr Leute ins Büro und das ist auch gut so, sagt Arbeitszeitexpterte Andreas Hoff im Gespräch mit SR-Moderatoren Christian Balser und Kerstin Mark.

Rund 200 Menschen haben am Mittwoch gegen das neue Polizeigesetz im Saarland protestiert. Sie kritisieren massive Eingriffe in die Freiheitsrechte und fordern, dass der Gesetzesentwurf gestoppt wird. SR-Reporter Thomas Gerber berichtet im Gespräch mit SR-Moderatoren Christian Balser und Kerstin Mark über die Hintergründe der Demonstrat...

Die Corona-Krise hat unseren Arbeitsalltag verändert: Viele machen zum Beispiel Homeoffice. Statt in Meetings spricht man sich jetzt in Telefonkonferenzen ab. Und Videoschaltkonferenzen ersparen viele Dienstreisen. Wie hat sich Euer Arbeitsplatz verändert? Wir haben bei den Saarländern nachgefragt.

Wer kennt sich mit dem runden Leder besser aus als die beiden Fußball-Ikonen Reiner Calmund und Oliver Kahn. Doch auch ihre Gäste, die mal aus der Ecke, mal über die Flanken kommen, können passgenaue Pässe schlagen. Und ihre Volltreffer landen - direkt auf unserem Zwerchfell ... ;-)

Nach Angaben des saarländischen Wirtschaftsministeriums könnten ab Montag Cafés, Kneipen, Bars und Restaurants bis 23 Uhr öffnen dürfen. Die bisherige Sperrstunde um 22 Uhr hat besonders die Kneipen, in denen Fußball übertragen wird, vor große Probleme gestellt, weil die Gäste oft vor Abpfiff das Lokal verlassen mussten. SR 1 Rep...

Wird das ein Sommer ohne Freibad? Das befürchten viele. Und die St. Ingberter müssen auf jeden Fall auf ihr Freibad verzichten. Dazu hat sich das Blau schweren Herzens entschieden, weil das Hygienekonzept nicht umzusetzten sei. Das fängt bei den allgemeinen Abstandsregeln an, geht über die Registrierung aller Gäste bis hin zu vielen ...

Es gibt wieder Hoffnung für das Krankenhaus in Lebach. Erst sollte es geschlossen werden. Im Zuge der Corona-Krise war man von diesen Plänen aber doch wieder abgerückt. Der Träger CTT hat heute dem Gesundheitsausschuss des Landtags seine Vorstellungen für den Bestand des Lebacher Krankenhauses vorgestellt. Ein Schwerpunkt soll auf de...

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Home-Offices liegen voll im Trend: In Deutschland wurden seit der Corona-Krise mehr Menschen zum Arbeiten nach Hause geschickt als je zuvor. Und in Kalifornien hat der Kurznachrichtendienst Twitter seinen über 5000 Angestellten angeboten, dass sie auch nach der Krise vom heimischen Schreibtisch aus arbeiten dürfen. Nach offiziellen Anga...

Der Landtagsabgeordnete Dennis Lander von der Linkspartei hat die Pläne zur Änderung des saarländischen Polizeigesetzes scharf kritisiert. Er befürchtet eine massive Einschränkung bürgerlicher Freiheiten durch immer schärfere Überwachungsrechte auf Seiten der Polizei. "Das Perfide an dem Gesetz von Minister Bouillon" sei, dass die...

Home-Office ist in diesen Tagen ein großes Thema. Auch unser französischer Kollege Alfons hat sich in seinem eigenen Home-Office einige Gedanken darüber gemacht - und wundert sich zum SR-Thementag am 28. Mai über die vielen englischen Ausdrücke und die deutschen Bandwurmwörter, wenn es ums digitale Arbeiten geht. Eine Glosse.

Traditionelles Landleben gegen individualistische Lebensentwürfe. Konservatismus gegen Weltoffenheit, Alt gegen Jung. In seinem Roman "Vom Land" wirft der Oberösterreicher Dominik Barta einen analytischen Blick auf gesellschaftliche Konfliktlinien. SR-Reporter David Differdange hat den Debutroman des 28-Jährigen schon gelesen.

Durch den Ausfall des Festivals Perspectives fehlt der Saarbrücker Schauspielerin Nina Schopka eine wichtige Einnahmequelle. Und die Sache mit den Hilfsprogrammen birgt offenbar so manche bürokratische Hürde: Viel mehr als Hoffen auf ein Stipendium bleibt nicht. Ein Interview.

Die ebenso bewegten wie bewegenden Monate zwischen Erich Honeckers Rücktritt und der deutschen Wiedervereinigung sind das zentrale Thema jener Gespräche, die der Autor und Filmemacher Thomas Grimm 2008 mit dem Schriftsteller-Ehepaar Christa und Gerhard Wolf geführt hatte. Marcus Heumann hat den Interviewband schon gelesen.

Wenn Unternehmen ihre Mitarbeiter ins Home-Office schicken, kann das durchaus Kosten sparen. Doch auch die vielfältigen Nachteile dürfe man nicht ausblenden, meint die Arbeitsforscherin Prof. Jutta Rump. Im Gespräch mit SR-Moderator Kai Schmieding sprach sie über die wichtigsten Gegenmittel, die helfen können, die vielen Gefahren ein...

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Rund 200 Menschen haben am Mittwoch gegen das neue Polizeigesetz im Saarland protestiert. Sie kritisieren massive Eingriffe in die Freiheitsrechte und fordern, dass der Gesetzesentwurf gestoppt wird. SR-Reporter Thomas Gerber hat sich die Demo angeschaut.

Stellen Sie sich vor, Sie wollen ein richtig dickes Buch verschicken, aber leider passt es nicht in den Briefkasten rein. Und einen Karton, um es als Päckchen verschicken zu können, haben Sie gerade nicht parat. Tja, und bis sie den Karton zur Verfügung haben, wird es noch dauern. So in etwa geht es einigen Unternehmen im Saarland, den...

Die Server der Online-Schulplattform im Saarland sind Ziel eines Hackerangriffs geworden. Zeitweise sei es dadurch zu Überlastungen des Systems gekommen, teilte das Bildungsministerium mit.

Nadine Thielen spricht mit Verdi-Fachbereichsleiter Michael Quetting über die Situation rund um das Krankenhaus in Lebach.

Es ist schon schlimm genug für viele Kinder, wenn die Kita in Zeiten von Corona geschlossen ist. In Saarbrücken sieht es aber danach aus, als ob eine Kita jetzt ganz zu macht - und das hat ausnahmsweise mal nichts mit Corona zu tun. Die Kita Kettenfabrik steht womöglich vor dem Aus. Das Gebäude gehört der evangelischen Kirche, ist sa...

Für die Gastronomie im Saarland steht der nächste Lockerungsschritt bevor. Ab kommender Woche soll statt um 22.00 Uhr erst um 23.00 Uhr Schluss sein.

Spazierengehen in Zeiten von Corona – da nehmen sich viele einen vierbeinigen Begleiter mit. Die Wartelisten bei den Züchtern sind lang, teils schon im dreistelligen Bereich. Aber auch die Nachfrage in den Tierheimen ist offenbar groß.