Neueste Videos

In dieser Folge der KabarettPost erzählt Fatih Çevikkollu die Geschichte der Heinzelmännchen und fragt sich, was für ein Frauenbild hinter der neugierigen Schneidersfrau steckt.

Diskussion: CDU, CSU und SPD finden Kompromiss zu Grundrente, Wohnungslosigkeit: Zahl der Obdachlosen gestiegen, Erinnerung: Gedenkfeier zum Ende des 1. Weltkriegs, Rückführung: Türkei will mutmaßliche, deutsche IS-Anhänger abschieben, ARD-Themenwoche: Musikunterricht in der Gemeinschaftsschule Ludwigspark.

Live aus Paris spricht Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) im Interview unter anderem darüber, welchen Einfluss Deutschland und Frankreich haben, wenn es um das Vermitteln europäischer Werte geht.

Saar-Regierung begrüßt Einigung bei Grundrente, Die Situation der Obdachlosen im Saarland, Auftakt in die saarländische Narrensaison, Sanierung der Glückauf-Halle sorgt für Schwierigkeiten für Narrenzünfte, Programm „Kindergarten Plus“ zum Umgang mit Gefühlen, Immer höhere Hürden für Martinsumzüge, Gedenkfeier zum Waffenst...

Regen oder Sonnenschein? Das SR Fernsehen informiert Sie von Montag bis Freitag um 18.45 Uhr ausführlich über das Wetter der nächsten Tage. Anschließend finden Sie die Sendung in der Mediathek. Zusätzlich gibt es viele Tipps passend zur Jahreszeit. Und Sie können Teil des neuen Saarlandwetters werden!

Grundrente: Diskussion um Reformpaket von CDU, CSU und SPD, Gedenken: 101. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkriegs, Abschiebung: Türkei schickt deutsche mutmaßliche IS-Mitglieder zurück, Gewaltwelle: Massive Ausschreitungen bei Protesten in Hongkong, ARD-Themenwoche: Musikunterricht mal ander.

Grundrente: Diskussion um Reformpaket von CDU, CSU und SPD, Saarlandwetter und regionale Kurznachrichten zu den Themen: "Weltkriegsgedenken", "IT-Ausstattung an Schulen" und "Start Fastnacht-Session".

Neueste Beiträge von SR 1

Der Herbst ist in vollem Gange und schon steht der Winter vor der Tür. Das bedeutet: kalte Hände und frierende Füße. Damit die kalten Monate des Jahres einen nicht unerwartet erwischen, sollte man sich schon jetzt gut vorbereiten. SR-Reporterin Marie Kribelbauer nachgefragt, ob die Saarländer denn schon auf den Winter vorbereitet sin...

Erdo, Wladi und Kim sind drei ganz normale Despoten von nebenan in einer gemeinsamen Männer-WG mit allen Rechten und Pflichten. Da wird zusammen gefrühstückt, gespült und unterdrückt, alles unter dem Motto: Die Faxen des Bösen...

Wer kennt sich mit dem runden Leder besser aus als die beiden Fußball-Ikonen Reiner Calmund und Oliver Kahn. Doch auch ihre Gäste, die mal aus der Ecke, mal über die Flanken kommen, können passgenaue Pässe schlagen. Und ihre Volltreffer landen - direkt auf unserem Zwerchfell ... ;-)

Der Marpinger Bürgermeister Weber will neue Wege gehen, und dafür ist er auch bereit, Klinken zu putzen. Konkret geht es um den groß angelegten Umbau im Ortskern - mit Gesamtkosten von 15 Millionen Euro - laut Planungsstand. Ziel ist es, eine enge, durchs Zentrum führende Durchfahrtstraße zu entlasten. Aber es geht auch noch um mehr,...

Eine Fremdsprache schon in der Kindertagesstätte (Kita) zu lernen ist kein Muss - aber eine riesige Chance. Denn Linguisten sind sich einig: Kinder im Kita-Alter lernen neue Sprachen kinderleicht. SR-Reporterin Nadine Thielen hat sich für die ARD Themenwoche "Zukunft Bildung" den aktuellen Stand der Wissenschaft zum Thema angeschaut und...

Es macht nicht viel Arbeit, es kostet nicht viel, macht aber viel Freude: das Beobachten der heimischen Singvögel im eigenen Garten. Im Winter verbreitet sich unter den gefiederten Gartenbewohnern schnell, wo für sie Futter bereit steht. Doch bei der Winterfütterung sollte man einige Dinge beachten.

Wer gebildet ist, lebt länger. Von welchen Faktoren hängt das ab, und wie kann man unabhängig von Herkunft und Alter mit Bildung sein Leben verändern? Das sind Fragen, die im Rahmen der ARD-Themenwoche „Zukunft Bildung“ beantwortet werden. Christian Balser und Kerstin Mark darüber, wie Bildung gelingen kann und welche Chancen si...

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Es wird viel geredet über Erinnerungsarbeit und die Notwendigkeit, Rechtspopulismus, Extremismus und Antisemitismus entgegenzutreten. Aber Reden reicht nicht, meinen die MitarbeiterInnen und Mitarbeiter des Adolf-Bender-Zentrums in St. Wendel. Seit über 30 Jahren sind sie aktiv in Sachen Erinnerungskultur und Zivilgesellschaft unterwegs...

Sieben Granitstelen sollen künftig an die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus in Homburg erinnern: Das "Mahnmal gegen das Vergessen" wird am 12. November feierlich eingeweiht. Optisch verweist das Kunstwerk an die Menora, den siebenarmigen, jüdischen Leuchter.

Seit 1999 halten berühmte Schriftstellerinnen und Schriftsteller jedes Jahr eine "Rede an die saarländischen Abiturienten" - darunter zum Beispiel Herta Müller, Wilhelm Genazino oder Clemens Meyer. Anlässlich der ARD -Themenwoche "Zukunft Bildung" senden wir Ausschnitte aus den besten Auftritten. So empfahl die Theaterregisseurin und ...

Am Freitag, 15. November, stellt sich das Orchester des Saarländischen Staatstheaters einer ganz besonderen Herausforderung, denn in der Alten Schmelz in St. Ingbert liegen die Noten zur Filmmusik eines Stummfilm-Klassikers bereit: Charlie Chaplins Meisterwerk “Lichter der Großstadt” (USA 1931). SR-Reporter Stefan Eising hat mit Wol...

Für die ARD-Themenwoche "Zukunft Bildung" haben Eva Lippold und Jochen Marmit sich ausführlich mit dem Alltag an einer ganz normalen saarländischen Schule beschäftigt. Ihre Wahl fiel auf die Gemeinschaftschule Quierschied. Auch hier sind Provokationslust und Gewaltbereitschaft unter den Schülerinnen und Schülern größer geworden, w...

Es kriselt in der Windbranche. Ende der letzten Woche hat das Windkraft-Unternehmen Enercon angekündigt, 3000 Stellen zu streichen. Insgesamt wurden bundesweit in diesem Jahr bislang kaum mehr als 150 Windräder aufgebaut. Über die Situation in der Windbranche hat SR-Moderatorin Katrin Aue mit Simone Peter gesprochen. Die ehemalige Grü...

Kann man auch abseits der klassischen Bildungsinstitutionen Schulen, Unis, Bibliotheken oder Museen an bestimmten Orten besser lernen? Selbstverständlich. Ein Beispiel ist die Gesenkschmiede Hendrichs in Solingen: 100 Jahre lang wurden hier die weltberühmten Messer und Scheren hergestellt. Heute dient die alte Fabrikanlage als ein Ort d...

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

In Claudia Rikls Roman "Der stumme Bruder" steckt jede Menge Zündstoff - vom 2. Weltkrieg über die Enteignungen zu DDR-Zeiten und die großen LPGs bis hin zum Mauerfall, zur Wende und zu einer starken Gruppe von Rechtsextremen und zu Flüchtlingen. SR-Krimiexpertin stellt den Roman vor.

Um die Zukunft besser zu verstehen, sollte man die Vergangenheit kennen. Und da wurde auch gern mal mit der Glotze gelernt. Fernsehen macht die Klugen klüger und die Dummen dümmer, heißt ein bekannter Spruch. SR-Reporterin Katja Preißner hat mal im Archiv des Bildungsfernsehens gestöbert.

In Homburg wird das "Mahnmal gegen das Vergessen" offiziell eingeweiht. Die sieben Granitstelen sollen an die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus in Homburg erinnern. SR-Reporter Patrick Wiermer berichtet.

Die Zahl der Wohnungslosen ist in Deutschland im vergangenen Jahr laut Schätzungen um 4,2 Prozent gestiegen. Auch im Saarland könnte das Problem wachsen, warnt das Diakonische Werk. Es wünscht sich mehr Sozialwohnungen. Frank Hofmann hat im Kollegegengespräch mit Lisa Betzholz darüber gesprochen.

Andreas Schleicher ist einer der streitbarsten Bildungsexperten Deutschlands. Vor über 20 Jahren hat er den Pisa-Test erfunden. Das Ergebnis des Tests hat damals die deutsche Bildungslandschaft ordentlich durchgeschüttelt. Auch, wenn sich nach dem Pisa-Schock in den deutschen Schulen viel verändert hat, geht Andreas Schleicher noch imm...

Vor zweieinhalb Jahren sorgte ein Brief für große Aufregung in der saarländischen Bildungslandschaft: Lehrer schilderten verheerende Zustände an der Saarbrücker Gemeinschaftsschule Bruchwiese. Gewalt, Alkohol, Drogen, verbale Entgleisungen. Monate, nachdem der Brief im Bildungsministerium angekommen und auch darauf reagiert worden wa...

Nach langem Ringen hat die Große Koalition in Berlin eine Einigung bei der Grundrente erzielt. Doch was bedeutet das konkret für die Menschen? Dazu im SR-Interview: Armin Land, der Landesvorsitzende des Sozialverbandes VdK Saarland.