Neueste Videos

Finanzaffäre: Untersuchungsausschuss des Landtags zu LSVS-Skandal, Saarlandwetter und regionale Kurznachrichten zu den Themen: "Sterbehilfe-Urteil des Bundesverfassungsgerichts", "Kritik an Umschichtung von Lehrerstellen" und "Aschermittwoch im Saarland".

Der letzte Tag für die närrischen Lindwürmer im Land und wer hätte das gedacht: Die Sonne ließ sich blicken. Duch Spiesen-Elversberg schlängelte sich die bunte Parade durch zahlreiche Besucher rechts und links der Strecke und das SR 3-Prunkwagen-Team aus SR 3-Pappnasen und SR 3-Hörern genoss die Fahrt sichtlich.

Umstrukturierung: Marienhaus GmbH wegen Schließungsvorhaben in Kritik, Verhandlungen: Sondierungsgespräche für Metalltarif haben begonnen, Kandidatur: Laschet, Merz und Röttgen bewerben sich um CDU-Parteivorsitz, Corona-Virus: EU-Gesundheitsminister beraten in Italien, Karneval: Fastnachtsdienstag im Saarland.

Schließung des Marienkrankenhauses in Ottweiler, Interview mit Nelly Theobald über Krankenhausschließungspläne, Jubiläum des Muttergenesungswerks Haus Elstersteinpark, Beginn der Tarifverhandlungen in der Metall und Elektroindustrie, Bieberrattenplage in Eppelborn, Fastnachtsumzüge in Saarlouis-Roden, Großrosseln und Heiligenwald, ...

Regen oder Sonnenschein? Das SR Fernsehen informiert Sie von Montag bis Freitag um 18.45 Uhr ausführlich über das Wetter der nächsten Tage. Anschließend finden Sie die Sendung in der Mediathek. Zusätzlich gibt es viele Tipps passend zur Jahreszeit. Und Sie können Teil des neuen Saarlandwetters werden!

Schließungspläne: Kritik an Betreiber des Marienhausklinikums Ottweiler, CDU-Parteivorsitz: Offizielle Kandidatur von Laschet, Merz und Röttgen, Corona-Virus: Beratungen der EU-Gesundheitsminister, Amokfahrt: Zahl der Verletzten in Volkmarsen steigt, Filmfestspiele: Zwischenbilanz Berlinale 2020

Schließungspläne: Kritik an Betreiber des Marienhausklinikums Ottweiler, Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie, Mietpreise von Studentenwohnungen, Fastnachtsumzug Lebach,

Neueste Beiträge von SR 1

Mit dem Aschermittwoch beginnt auch die Fastenzeit - und damit der Kampf gegen den inneren Schweinehund. Jetzt soll es aber tatsächlich sinnvoll sein, statt der Kampfansage auf Kompromisse zu setzen. SR-Reporterin Lena Schmidtke darüber, wie man das Biest am besten in den Griff bekommt.

Es ist vielfältig und bunt, zieht mit viel Live-Musik jede Menge Besucher an und hat sich längst zu Kult-Fest entwickelt: Das Nauwieser Viertel Fest in Saarbrücken ist das größte und beliebteste Stadtteilfest im Saarland. Umso trauriger ist es, wenn es mal wieder nicht stattfinden kann. Diesmal ist eine Baustelle schuld daran. Die Ab...

Sowas wie König und Prinz der CDU wollen sie werden: Armin Laschet und Jens Spahn! Ihr gemeinsamer Auftritt soll "Union" zeigen. Der eine sehr erfahren, und liberal - der andere jung und eher konservativ. Christian Balser hat Hauptstadt-Korrespondentin Sabine Müller nach ihrer Einschätzung gefragt.

Es gibt neue Coronavirus-Fälle in Deutschland, und zwar in Nordrhein-Westfalen und in Baden-Württemberg. SR-Reporter Peter Hild über den Zustand der Patienten und den Ernst der Lage.

Gestern wurde noch gefeiert und 'in Saus und Braus' gelebt - ab heute heißt die Maßgabe bis Ostern: Verzicht! Und was genau habt Ihr Euch für die Fastenzeit vorgenommen? Unser Reporter Carl Rolshoven hat sich bei den 'Jecken' in Roden umgehört.

Norbert Röttgen hatte seine Kandidatur schon vor ein paar Tagen angekündigt, nun hat auch Friedrich Merz nachgezogen, und Armin Laschet geht sogar mit Jens Spahn als sein Vize ins Rennen - ein kluger Schachzug, sagt Parteienforscher Professor Uwe Jun, um verschiedene Strömungen der Partei hinter sich zu bringen. In Laschet hat Merz auc...

Die Fastnachts-Umzüge gehen heute in die letzte Runde und in Spiesen wird noch einmal kräftig gefeiert. Garagen wurden in Partyräume verwandelt und jede Menge Dinos, Prinzessinnen, Cowboys, Piraten und Punker haben den Ort gestürmt. Mit dabei im kunterbunten Treiben: SR1- Reporterin Sarah Sassou, die sich den Umzug und die Besucher ge...

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Am Wochenende hat der KammerChor Saarbrücken unter Leitung von Georg Grün auf dem Halberg seine neue CD aufgenommen: Strauss-Lieder in neuen Bearbeitungen von Clytus Gottwald. SR-Reporter Chris Ignatzi war bei den Aufnahmen dabei und hat mit den Chormitgliedern u. a. über die anstehende USA-Tour mit dem neuen Programm gesprochen.

Laut Paragraf 217 des Strafgesetzbuches ist die so genannte "geschäftsmäßige Suizidbeihilfe" für todkranke Patientinnen oder Patienten durch die Medizin bis heute strafbar. Das Bundesverfassungsgericht soll am 26. Februar nun noch einmal eine Grundsatzentscheidung zu dem umstrittenen Thema fällen. Dr. Klaus Reinhardt, der Präsident ...

Das Corona-Virus macht sich mittlerweile in halb Europa breit. Besonders betroffen ist Italien: Über 300 Infizierte hat man dort bereits gezählt. Unser Autor Sven Rech lebt seit einigen Jahren im Süden des Landes, in Neapel, und beobachtet von dort - aus vorläufig noch sicherer Entfernung - die Entwicklung. Eine Kolumne.

Der österreichische Literatur-Nobelpreisträger Peter Handke ist dafür bekannt, auch mal unbequeme Standpunkte einzunehmen: Seine proserbische Haltung im Jugoslawienkrieg verschaffte ihm viele Gegenwind in der Presse. In seinem jüngst erschienenen Buch "Das zweite Schwert. Eine Maigeschichte" tritt Handkes schwierige Beziehung zu Journ...

Die Luxemburger Grenzstadt Esch-zur-Alzette darf 2022 den Titel der Kulturhauptstadt Europas tragen. Unter dem Motto "Esch2022" soll unter der Leitung von Generaldirektorin Nancy Braun ein umfangreiches grenzüberschreitendes Programm in 19 Gemeinden auf die Beine gestellt werden: Natürlich in der Stadt selbst, darüber hinaus aber auch ...

Der Aschermittwoch ist da - und mit ihm der Beginn der Fastenzeit. Nach dem Genussrausch der "tollen Tage" sollen Körper und Geist bis zum Osterfest wieder in Gleichklang und Ruhe kommen. Und das ist durchaus sinnvoll, meint auch Thomas Bimesdörfer. Der SR-Kulturredakteur hat es sich schon seit Jahren zur Gewohnheit gemacht, regelmäßi...

"Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus" - das ist das Motto der 2020er Fastenaktion der evangelischen Kirche. Doch wie kann man angesichts der politischen Großwetterlage in Deutschland und dem Rest der Welt wochenlang heiter und gelassen nach vorne blicken? SR-Moderator Jochen Erdmenger hat bei Arnd Brummer nachgefragt, dem Geschäf...

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Das Coronavirus breitet sich immer mehr aus. Inzwischen gibt es mehr Fälle außerhalb China als innerhalb. Auch in Europa zum Beispiel in Italien und Deutschland gibt es immer mehr Fälle. Die Bundesregierung spricht angesichts der Entwicklungen von einer "neuen herausfordernden Lage". In Frankreich starb ein weiterer Mensch. Panik ist a...

Haben Sie schonmal was bei der Post verloren? Oder bei einem anderen Paketlieferer? Dann kennen Sie auch den Ärger, der so etwas mit sich bringt. Denn meist geht es ja nicht nur um den Wert der Gegenstände oft hängt an ihnen ja auch das Herz. So auch im Fall eines Mannes aus Reisbach. Er hat sich bei Ebay in einen Schrank verliebt. Doc...

Noch ist er weit weg, der Corona Virus. Aber er kommt näher und die Unternehmen spüren erste Auswirkungen. Ob es um Dienstreisen geht oder um Lieferketten – wie Unternehmen im Saarland reagieren? Karin Mayer hat nachgefragt.

Vor dem politischen Aschermittwoch der SPD trifft Bundesarbeitsminister Hubertus Heil die Betriebsräte der Stahlunternehmen und Vertreter der IG Metall. Geplant ist ein Gespräch über die Situation der Stahlindustrie, aber auch über Transferkurzarbeitergeld und Qualifizierung.

Der parlamentarische Untersuchungsausschuss zum Finanzskandal beim Landessportverband LSVS befasst sich am Vormittag mit den strafrechtlichen Konsequenzen. Als Zeuge ist der ermittelnde Oberstaatsanwalt geladen.

Prof. Dr. Wolfram Henn, Humangenetiker am Universitätsklinikum Homburg und Mitglied im Deutschen Ethikrat, sieht in dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Sterbehilfe eine erwartete Korrektur einer bislang recht strengen Regelung.

Es ist das Schlagwort unserer Zeit: Nachhaltigkeit. Und auch im Bereich des Geldmarktes spielt der Begriff eine große Rolle. Denn durch Investitionen in Branchen oder Unternehmen, in denen viel schädliches Treibhausgas frei gesetzt wird, schaden Anleger der Umwelt.