FaRK: Wie die Fantasy-Organisatoren ein Verkehrschaos verhindern

FaRK: Wie die Fantasy-Organisatoren ein Verkehrschaos verhindern

Audio | 23.08.2019 | Dauer: 00:02:18 | SR 1 - Carl Rolshoven, Kim Stoppert, Christian Balser

Themen

40.000 Menschen werden am Wochenende auf der nicht-kommerziellen Fantasy-Messe "FaRK" in Landsweiler-Reden erwartet. Vergangenes Mal gab es einige Verkehrsprobleme. Das wollen die Veranstalter dieses Jahr verhindern.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.